Die Farmhelfer Rose & Ernest

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Farmhelfer Rose & Ernest

      Das ist ein kleines Tutorial zum Arbeiten mit den Farmhelfern Rose & Ernest

      Allgemeines

      Jeder kennt wahrscheinlich unsere Farmhelfer Rose & Ernest. Sei sind vor einiger Zeit auf der Farm eingezogen und wollen uns bei den Tieren und bei Herstellung von Zucker- und Molkereiprodukten helfen.
      Dies hier ist eine kleine Anleitung wie man mit ihnen arbeiten kann um sie so effektiv wie möglich zu nutzen.

      Rose und Ernest wohnen oben auf dem Berg über dem Eingang zur Mine.

      IMG_0693.PNG

      Um sie anzuheuern muss man Diamanten bezahlen. Der Preis ist für Rose und Ernest gleich, weiterhin kann man wählen für wieviele Tage man sie engagieren will.

      Natürlich gibt es auch noch die Chance das man das Angebot bekommt ihre Dienste gratis zu nutzen. Dieses Angebot kommt immer nach 30 Tagen nach ihrer letzen Anstellung und man kann sie dann für 3 Tage gratis anheuern.

      Eine kleine Anleitung zu Rose & Ernest erhält man wenn man auf das Fragezeichen klickt.

      Alle Produkte die von Rose & Ernest hergestellt werden ( Tierprodukte, Tierfutter, Molkereiprodukte, Zuckermühlenprodukte ) werden in ihrem eigenem Lager aufbewahrt. Um zu sehen was in dem Helferlager da ist muss man in seinem Verkaufsstand gehen. Dort gibt es den 3. Reiter wo aufgelistet ist was sich im Helferlager befindet.

      IMG_0699.PNG

      Es ist jederzeit möglich aus dem Helferlager etwas zu verkaufen.

      Die Größe des Helferlager ist leider :( nicht unendlich sondern richtet sich nach dem Level auf dem man sich befindet. Wenn man z.Bsp. im Level 53 ist dann hat jeder Farmhelfer eine Lagerkapazität von 50 Plätzen und sobald man Level 60 erreicht hat dann sind es 60 Plätze.

      Alle Waren die sich im Helferlager befinden tauchen in der Scheune nicht nochmal auf aber man hat jederzeit jederzeit beim Beladen der Maschinen Zugriff darauf. Wenn man etwas mit den Maschinen produziert wofür Waren gebraucht werden die auch Rose&Ernest im Bestand haben ( Eier,Speck usw. und alle Zuckerarten ) dann wird immer erst der Bestand im Helferlager aufgebraucht und erst wenn da nichts mehr da ist wird der Scheunenbestand aufgebraucht.


      Farmhelfer Rose - Aufgaben und Einstellungen

      Rose kümmert sich um die Tiere auf der Farm. Sie sorgt für alle Tierprodukte wie Milch, Eier etc. Weiterhin füttert sie die Tiere wenn sie hungrig sind. Dazu gibt es eine Auswahlmöglichkeit ob sie die Tiere füttern soll, und wenn ja ob sie alle Tiere füttern soll oder nur ein paar. Diese Auswahlmöglichkeit ist wichtig wenn man im Derby eine Fütterungsaufgabe übernehmen möchte und aber gleichzeitig Rose engagiert hat.


      IMG_0700.PNG


      Rose produziert bei dieser Einstellung für jedes Tiere was man auf der Farm hat 1xFutter. Das Futter wird im Helferlager angezeigt nimmt aber keinen Platz im Helferlager weg!

      Die zweite Variante beinhaltet genügend Futter für jedes Tier auf der Farm aber es werden nicht alle Tiere gefüttert so das immer einige hungrige Tiere auf der Farm sind und man sie selbst füttern kann.

      Bei der dritten Variante werden keine Tiere gefüttert. Diese Einstellung ist wichtig wenn man eine Fütterungsaufgabe beim Derby machen möchte.


      Bei jeder Änderung der Einstellungen ist es wichtig das man auf "Bestätigen" drückt und nicht nur über das rote Kreuz rausgeht. Ansonsten werden die Änderungen nicht akzeptiert.


      IMG_0702.PNG


      Ich persönlich halte es so das Rose bei mir immer das Futter produziert und bei sich lagert. Und ich habe auch festgestellt das ihre Art und Weise wie sie die Futtermühlen beschickt ( immer nur 1 Slot pro Futtermühle ) zwar im ersten Moment etwas verwirrend ist, vorallem wenn sie mehrere verschiedene Sorten Futter nachproduzieren muss, aber trotzdem ist genügend Futter vorhanden wenn die Tiere wieder erntebereit sind.

      Die Zeit in der Rose die Futtermühlen beschickt und Tierfutter herstellt wird auf die Betriebstunden der Futtermühlen angerechnet. Dies hilft um noch schneller die komplette Meisterung der Futtermühle auf 3 Sterne zu erreichen.


      Meine Aufgabe besteht darin ihr immer genügend Pflanzen bereitzustellen das sie nachproduzieren kann. Sie unterbricht ihre Arbeit und sie steht vorm Farmhaus wenn etwas zu wenig da ist. Dann erscheint über ihrer Figur ein rotes Ausrufezeichen. Wenn man dann auf sie klickt steht da z.Bsp. das ihr Mais fehlt um weiter Futter zu produzieren. Denn es ist immer so das mindestens 10x von der jeweiligen Futterpflanze im Silo bleiben müssen. Also wenn sie 2xMais braucht und es sind nur noch 11xMais im Silo dann produziert sie kein Futter daraus denn dann würde der Bestand auf 9 absinken.


      IMG_0701.PNG


      Wenn man Rose engagiert hat dann kann man einstellen welche Anzahl von Tierprodukten sie auf Lager haben soll. Die Anzahl ändert man mit den Pfeiltasten nach oben und unten. Das Zahnrad und die blaue Markierung bedeutet das sie das Produkt noch von den Tieren holen muss und der grüne Haken zeigt an das sie die eingestellte Menge auf Lager hat.

      Die Erfahrungspunkte die man sonst bekommt wenn man die Tierprodukte selbst abholt werde auch gutgeschrieben wenn Rose das für mich erledigt. Das gleiche gilt für die Tools die man beim Melken etc. erhält. Deshalb lohnt es sich regelmäßig mal oben auf dem Berg vorm Haus von Rose&Ernest vorbeizuschauen und die Tools einzusammeln. Den die Tools werden nicht automatisch in meiner Scheune eingelagert sondern dort gesammelt. Es gilt zu beachten das der Lagerplatz auf 10 Tools begrenzt ist. Ist die maximale Anzahl erreicht, werden keine neuen Tools mehr erzeugt und sind somit verloren.


      Wenn man irgendwelche Änderungen an der Anzahl macht ist es ganz wichtig das man immer auf "Bestätigen" tippt ansonsten werden die Änderungen nicht aktiviert.

      Farmhelfer Ernest - Aufagben und Einstellungen


      Ernest hilft bei der Produktion von Zucker und Milchprodukten. Er beschickt die Molkerei und die Zuckermühle und sammelt die produzierten Waren ein.

      Dabei ist egal ob das Produkt von ihm in Auftrag gegeben wurde ( erkennbar an dem kleinen Bildchen von Ernest neben dem Produkt was gerade produziert wird ) oder ob ich es in die Maschine gepackt habe. Ausschlaggeben ist nur ob er z.Bsp. weissen Zucker produzieren/sammeln soll oder nicht. Wenn ich also 10x weissen Zucker vor meiner Zuckermühle liegen habe und ihm den den Auftrag gebe genau das zu produzieren dann sammelt er erst das was vor der Mühle liegt ein, packt es in sein Helferlager ( und entlastet damit meine Scheune vain ) und wenn dann noch Fehlmengen zum eingestellten Bedarf vorhanden sind dann produziert er nach. Das funktioniert genauso auch bei der Molkerei.

      Auch bei Ernest ist es so das immer eine Mindestmenge von 10x Zuckerrohr vorhanden sein muss und auch Milch/Ziegenmilch muss mindesten 3x vorhanden sein damit er produzieren kann. Wenn das nicht der Fall ist dann steht er mit einem roten Ausrufezeichen vorm Farmhaus.


      Wenn man irgendwelche Änderungen an der Anzahl macht ist es ganz wichtig das man immer auf "Bestätigen" tippt ansonsten werden die Änderungen nicht aktiviert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Sannie171100 () aus folgendem Grund: Nachtrag bei Rose: Erfahrungspunkte, Futtermühle, Tools

    • Vielen Dank @Sannie171100 für deine Ünterstützung.
      Ich denke, dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen.

      Eine ausführliche Beschreibung ist auch im Wiki unter Farmhelfer zu finden.

      Natürlich @Fara ist das für die Tutorials bestimmt und schon umgezogen.

      LG Uwegan
      Ich jammer’ nie mehr rum, zieh nie mehr einen Flunsch:
      Nur wen die Götter strafen wollen, dem erfüll’n sie jeden Wunsch!
      (Reinhard Mey)
    • Ganz herzlichen Dank auch von mir @Sannie171100! :danke1: :danke2: Es ist klasse, dass Du Dir nochmal die Arbeit gemacht hast und ein 1a-Tutorial geschrieben hast. Beiträge wie diese find ich einfach toll! :huepf: :huepf: :huepf: Ich erinere mich so gut an die ersten Diskussionen hier im Forum um R&E. Auch da hast Du schon geduldig und gut erklärt wie sie funktionieren. Ich bin sicher, dass dieser Beitrag hier noch einigen helfen wird....gerade wenn R&E das erste Mal auf der Farm auftauchen.
      :haeng:
    • Hallo @Läckerli

      danke für das Bild welches du von deinem Helferlager eingestellt hast!

      Deine Vermutung das Rose mehr Futter herstellt als nur 1x pro Tier ist wahrscheinlich richtig. Und ich vermute mal das das was mit der Größe des Helferlagers zu tun hat und daran gekoppelt ist .

      Bei mir ist es so: alle Nutztiere vorhanden -> das sind 75 , ich hab bedingt durch mein Level nen Helferlager von 80 Plätzen. Damit ist ist es bei mir die Lagerkapazität für Futter fast erreicht.

      Bei deinem Helferlager (120 Plätze ) gibt es z.Bsp 27x Kuhfutter was ja mehr als einem Fütterungsdurchgang entspricht denn mehr als 15 Kühe gibt es ja nicht pro Farm.

      Vielleicht kannst du es mal weiter beobachte. Und wenn dem wirklich so ist dann müsste ich meinen Beitrag nochmal bearbeiten/korrigieren um es auch für höhere Level anzupassen.

      Gruß Sannie
    • Hallo @Läckerli Hallo @Uwegan

      ich hab das die letzten Tage mal ausprobiert. Es ist egal ob ich nur ein Produkt sammle (z.Bsp 80x Speck) oder eine bunte Mischung von allen Tierprodukten für Rose einstelle -> sie produziert grundsätzlich für alle Tiere Futter.
      Deswegen denke ich das auch das Tierfutterlager an die Größe des Helferlagers gekoppelt ist. Ich würde das Tutorial gerne für Highlevel >100 anpassen brauche aber dafür eure Hilfe indem ihr mir mitteilt wie bei euch die Menge des produzierten Tierfutters ausschaut.

      Danke Sannie
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!