Kaum noch aktive Spieler / Derbyteilnehmer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich kann Fara nur zustimmen, es ist kein Derby mehr dabei nur um ein Derby zu sein. Ständig diese spezialderbies, die verlieren ihren Reiz wenn sie jede Woche kommen. Es sollten zwei weitere Events starten, ähnlich dem Derby, und diese dann im Wechsel. Allerdings auch mal mit ganz schlichten Pausen von einer oder zwei Wochen dazwischen. So hat man mal Zeit sich nur um die Farm zu kümmern und nicht den Zwang das Derby mitmachen zu müssen nur damit man nicht absteigt oder um einen der oberen Plätze erreichen zu müssen. Ein Event bei dem man überflüssige deko tauschen kann wäre gut
    • hallöchen in die Runde.
      Also mich hält fast nur das Derby bzw meine Gemeinschaft am Spiel. Bin zwar erst Level 78, aber Hayday ohne Derby ist mir schon viel zu langweilig. Z.b wenn ich Freitag Abend oder Samstag Vormittag mit dem Derby fertig bin, da man ja leider nur 10Aufgaben machen kann, find ichs ziemlich fad. Da bin ich dann nur noch immer kurz im Spiel zum schauen ob alles passt in der Gemeinschaft. Ich hoffe dass Hayday irgendwann statt 10 mal 12 oder 13 Aufgaben ermöglicht- das wäre für mich und einige andere bei uns genial...
    • Fara schrieb:

      Wenn man paar Jahre spielt ist halt die Luft raus, viele machen dann mal eine Pause, habe ich auch gemacht, um neuen Reiz zu finden.

      Ich finde schon, das das Spiel genügend Updates bringt, ist das eine Update gerade paar Wochen alt, wird schon nach dem nächsten geschrien.

      Jeder muss seinen Reiz im Spiel finden, die einen im Derby die anderen durch kontinuierliches tauschen u erweitern.

      Was mich etwas traurig macht ist, das seitdem das Derby eingeführt wurde, sich das ganze Spiel nur noch ums Derby dreht, für mich ist das Derby zeitmäßig nicht durchführbar, daher hätte ich es besser gefunden wenn das Derby einfach nur ein netter Nebeneffekt gewesen oder gedacht wäre.
      Ich find das ganze auch recht traurig und nervig ,das es nur noch ums Derby geht ,ich hab auch da lange nicht mitgemacht,
      Weil zum einen die Preise zu der Arbeit die man aufbringen muss nicht passt ,zum anderen wenn ich einmal
      meine Tiere fütter oder durch die Stadt gehe hab ich mehr Tools zusammen als vom Derby oder ich kommte zeitlich nicht wegen Arbeit das wäre zu stressig gewesen ,

      Im Moment mache ich nur beim Derby mit weil mir der große Pokal noch fehlt ,wenn ich den habe werde ich auch wenn nurnoch bei besonderen Derby wenn’s Deko gibt mitmachen ,ansonsten ignorieren,

      Ist schade ,aber geht ja auch wunderbar ohne Derby ,es müsste was neues her ,was wieder genug Anreiz bringt um weiter zu spielen ab Level 100 hat man irgendwie verloren , man hat ja alles

      Zu den Updates muss ich sagen früher gab es mehr davon aber kleine Update ,fand ich jetzt besser ,
      Immer eine Kleinigkeit dazu

      Kelpie schrieb:

      hallöchen in die Runde.
      Also mich hält fast nur das Derby bzw meine Gemeinschaft am Spiel. Bin zwar erst Level 78, aber Hayday ohne Derby ist mir schon viel zu langweilig. Z.b wenn ich Freitag Abend oder Samstag Vormittag mit dem Derby fertig bin, da man ja leider nur 10Aufgaben machen kann, find ichs ziemlich fad. Da bin ich dann nur noch immer kurz im Spiel zum schauen ob alles passt in der Gemeinschaft. Ich hoffe dass Hayday irgendwann statt 10 mal 12 oder 13 Aufgaben ermöglicht- das wäre für mich und einige andere bei uns genial...
      das ist die neue Generation an haydayspielern ,die nur spielen wegen dem Derby ,
      Aber jedem das seine ,ist ja egal warum man spielt ,meine ich nicht negativ jetzt
      Closed out of order !! Nur noch stiller Mitleser

      :closed: :closed:
    • Ich finde hay day ist eins der Spiele die eh relativ oft Updates bekommt, ich spiele auch schon einige Jahre aber hatte zwischendrin eine lange Pause weils mir keinen Spaß mehr gemacht hat ..

      Ich hab dann meine GM gewechselt und gefallen am Derby und der Stadt gefunden und jetzt macht’s mir wieder richtig Spaß.

      Wenn ich mit dem Derby fertig bin,also übers Wochenende Verbringe ich meistens auch etwas weniger im Spiel, was mir auch ganz gut tut und wieder Lust und „Energie“ fürs nächste Derby da is..

      Für die jenigen bei den die Luft raus is kann ich nur empfehlen eine Spielpause zu machen,bringt ja nix wenn ihr euch schon fast zwingen müsst das Spiel zu öffnen oder ihr nur gefrustet auf die Farm glotzt :crylaugh: Es soll ja Sinn sein das man sich freut ein Spiel zu spielen und wenn das nicht gegeben is bleib ich eh weg davon und such mir was das mir mehr Freude bereitet..nur meine Meinung dazu pardon


      Zum Thema das weniger Derby spielen oder generell.. wir in unserer GM hatten auch das Problem aber wir vermuten das einfach wegen dem Sommer weniger Leute spielen weil natürlich jeder lieber raus will und das sollte sich auch über Herbst/Winter wieder ändern. Außerdem haben wir versucht neue Spieler für unsere Gemeinschaft zu gewinnen was uns auch gelungen ist :love: Das hat auch ganz viel geholfen und frischen Wind :nw7: in die Hütte gebracht :lachen7:
      Herbstliche Grüße :draussen8: Harvest Moon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Harvest Moon ()

    • Ich spiele HayDay definitiv NICHT wegen der Derbys. Sie sind zwar nett, auch und v. a. wegen der Tools, die man bekommen kann, und ich schätze es auch, wenn ich etwas anbauen kann, was dann später gut an der Tafel weg geht, aber die Derbys sind für mich nicht der Hauptgrund Hayday zu spielen.

      Bei mir steht die Entspannung im Vordergrund. Mir macht es nichts aus, für einige Zeit nichts auf der Farm zu machen. Ich gucke dann nur meinen Tieren zu. Besonders angetan haben es mir die Esel, die ich so platziert habe, daß sie zwischen den Hühnerställen herumspazieren und dort ihre Faxen machen. Ich finds auch niedlich, wenn z. B. der graue Esel fast hinter der Molkerei verschwindet, und ich eine kurze Zeit nur sein HInterteil und sein Schwänzchen zu sehen bekomme. Oder, umgekehrt, nur die Rübe und die Augen. Nicht zu vergessen der bräsige Ausdruck, wenn er die rote Zunge raushängen läßt. Jedes Tier ist ein liebevolles Unikat und hat seine besonderen Eigenarten, über die ich mich immer wieder freue.

      Sehr gerne baue ich auch die Felder so an, daß sie in den schönsten Farben leuchten. Das bringt noch mal besonders Pep in die Farm, und manchmal lasse ich das stundenlang stehen (wenn ich es nicht brauche, natürlich) und erfreue mich an den schönen Farben. Ähnlich wie die wunderschönen Farben des Herbstes in der Natur.

      Nebenbei macht es mir auch Spaß, die Stadt voran zu bringen. Die hatte ich anfangs vernachlässigt, aber inzwischen weiß ich sie zu schätzen. Aber da hat wohl jeder so seine Vorlieben. :)

      Ich räume allerdings ein, daß ich das vielleicht anders sehen würde, wenn ich im Level höher wäre. Ich hab ja noch so einiges an Neuem vor mir, von daher wird es mir sowieso nicht langweilig. Immerhin muß ich ab dem nächsten Level keine Münzen mehr für Geschäfte sammeln, ich kann die anderweitig ausgeben, das ist auch nett. ;)

      Zum Schluß möchte ich noch sagen, daß ich es klasse finde, wie sich die Entwickler von Hayday um das Spiel i. A. kümmern. Ich hoffe, das bleibt noch eine lange Zeit so, denn das ist nicht selbstverständlich. Daß sie es nicht jedem recht machen können, liegt in der Natur der Sache. Ich für meinen Teil bin sehr froh, daß ich mich aus den o. g. Gründen noch hoffentlich lange an Hayday erfreuen kann.

      LG, Hase_Klopfer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hase_Klopfer () aus folgendem Grund: "n" bei Hühnerställen ergänzt

    • In unserer kleinen Gemeinschaft wird nahezu jede Woche Derby zwischen Profiliga und Expertenliga so gespielt, dass wir unsere Hufeisen und Derbypunkte für die Belohnungen im Farmhaus zusammen bekommen. Nebenbei kann dabei jeder individuell in aller Ruhe seine Farm ausbauen und weitgehend ganz entspannt auch den eigenen Schwerpunkten entsprechend seine Aufgaben am Brett finden.

      Na gut, wir sind halt auch alle noch unter Level 70 und mit 3 Farmen im Derby unterwegs.
    • Ich habe mich auch schon dabei ertappt, dass ich während der Derbyzeit intensiver Hay Day spiele als danach, wenn ich mit den Aufgaben fertig bin. Das liegt aber auch an meinem eigenen Ehrgeiz, dass ich so schnell wie möglich so viele Punkte wie möglich erreichen möchte.

      Auf der anderen Seite stresst mich das aber manchmal auch ganz schön, so dass ich für die Derbyaufgaben manchmal mitten in meinem Alltagsleben plötzlich schnell auf die Farm gehen und irgendwas erledigen muss. Um meinen o. g. Ehrgeiz zu befriedigen, wäre es mir daher manchmal lieber, man könnte mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen. Dann wäre ich mit dem Derby noch schneller fertig. Aber das wird wohl nie kommen.

      Im Allgemeinen spiele ich Hay Day aber nicht nur wegen des Derbys. Ich spiele sonst nur sehr viel entspannter und lasse gerne auch mal die Farm sein, um z. B. raus ins Grüne zu gehen oder etwas mit Freunden zu machen. Dass ich nur noch vorm Tablet oder Handy hänge, möchte ich nämlich auch nicht, was schnell passieren kann, denn ich kann mich schon mal 2 Stunden am Stück mit der Farm beschäftigen, wenn ich das will. :S
    • Also ich muss dazusagen, mir macht Hay Day immer noch sehr viel Spass. Ich hab bereits das Level 139 erreicht und bin jeden Tag mehrmals (viel zu oft :lachen7: ) im Spiel. Und jeden Abend daddel ich vor mich hin, es ist mir eine reine Freude.

      Klar kommt nicht mehr viel Neues, und wenn Neuerungen vom Update sind, sind die in ein paar Wochen auch nicht mehr neu. Aber es ist für mich die reinste Entspannung.

      Dazukommt, dass ich in einer tollen Gemeinschaft bin, und ich da keinen davon länger als ne Woche missen möchte. Derby spiel ich jede Woche, und mir gehts da auch überhaupt nicht um die Belohnungen weder um die Hufeisen, noch um die für die Pokale. Aber es macht einfach Spass innerhalb der Gemeinschaft ein Ziel zu verfolgen und die Teamarbeit zu sehen und das Gemeinschaftsgefühl....., ist einfach toll.

      Bei uns helfen auch die Gemeinschaftsmitglieder, die gerade nicht am Derby teilnehmen, so gut es Ihnen möglich ist mit.

      Und allein deswegen könnte ich Hay Day gar nicht mehr auf die Seite legen. Ich hab da so tolle Leute kennenlernen dürfen, und diese tollen Menschen kann ich ja nicht einfach so "auf die Seite legen" :lachen7:
      Pfiat Eich
      Pondi :winki3:
      "it gschimpft isch globat gnua". :draussen8:
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!