Beitrittsanfrage oder nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beitrittsanfrage oder nicht?

      Hallo, was meint ihr, ist es besser für alle offen zu sein ,oder neue Mitglieder nur über Beitrittsanfrage zu gewinnen. Bin in der Champions Liga und bekam neues Mitglied, nahm eine Aufgabe im Derby an wo sie 3 Tage für braucht, ksnnste CL danach vergessen. Als ich ihr das erklären wollte, hat sie die Gemeinschaft verlassen.Brauch mich nicht mehr anzustrengen, das bedeutet Abstieg.
      Lg
    • Ja genau, dann weiß man auch nicht mehr über den Neuzugang.
      Eine Möglichkeit wäre es Neulinge erst in der zweiten Woche beim Derby mitmachen zu lassen, nachdem man sich eine Woche beschnuppert hat. Es bleibt aber trotzdem ein Glücksspiel, selbst da kennt man die Spielweise anderer nicht, aber zumindest kann man vorher einige Regeln, wie Punkte und Anzahl der Aufträge abklären.
      Bonnie ohne Clyde ist wie ein Garten ohne :blumenstrauss: .
    • Auch wenn jemand bei dir eine Beitrittsanfrage stellt, weißt du ja nie, wer da kommt, aber ich würde dir trotzdem raten, deine GM auf Beitrittsanfrage zu stellen und dann auch eure Schlagwörter, also das was euch wichtig ist, einzustellen.
      Du kannst auch das Level entsprechend anpassen.

      Das du jetzt absteigst ist sehr ärgerlich, aber du schaffst es ganz bestimmt beim nächsten mal wieder aufzusteigen.

      Vielleicht hast du auch glück und findest hier über das Forum neue ehrliche Mitglieder für deine GM.

      Hier ist mal der Link, vielleicht hilft dir das weiter Gemeinschaft stellt sich vor
      :hi: Liebe Grüße
      von der poweroma :giessen2:
    • Da habt ihr natürlich recht, man weiß über den neuen Spieler ned wirklich mehr.

      Wir haben auf Anfrage gestellt, nachdem sich etliche mit arabischen oder ? Schriftzeichen bei uns breitgemacht hatten.

      Fazit...neue Spieler sind immer Glückssache..wir hatten unter 100 Nieten 1 Goldstück
      Freiheit muass weh doa sonst kann mas ned leben. <3
      (Hans Söllner)
    • Wir machen das jetzt auch so, wie @Bonnie P. das beschrieben hat.
      Wir sind Montag genau aus dem selben Grund abgestiegen in die Expertenliga.

      Und das ist ärgerlich. Deshalb finde ich es gut, wenn man sich erstmal 1 Woche beschnuppert, ob es auch irgendwie passt und ob jemand auch wirkliches
      Interesse an der Gemeinschaft zeigt.

      Das was @Bavaria 91 schreibt, mit 1 Goldstück unter 100 Nieten passt auch ganz gut.

      Eine neue Mitspielerin, die wir hier über das Forum gefunden haben, ist so ein Goldstück.
      Sie hat es absolut verstanden, dass sie erst noch ein bisschen hoch levelt bevor sie im Derby mitmacht usw.
      Und obwohl sie erst Level 34 ist, merkt man sofort, dass sie ein absoluter Teamplayer ist.

      Man merkte einfach, dass sie interessiert ist und uns auf keinen Fall schaden möchte.

      Ich sag ja, die geben wir nicht mehr her :love:

      Jedenfalls ist diese Variante ganz gut.

      Nachdem wir auch 2 Neuzugänge hatten mit ausländischen Schriftzeichen (hatte dazu einen Thread eröffnet am Montag)
      haben wir auch erstmal auf Beitrittsanfrage gewechselt.

      Habe es jetzt wieder geändert und entscheide das nochmal in ein paar Wochen. Kommt das zu oft vor, wechseln wir wieder auf Beitrittsanfrage.
      :xlutscherx: :xgeleebohnenx: :xschokoladex:
    • Ob offen oder auf Anfrage....wenn jemand dazu kommt baut man ja eine Kommunikation auf...wenn da schon deutlich wird das passt nicht, trennt man sich unmittelbar.

      Wer rein kommt, beim Derby angemeldet ist und nicht mal Hallo sagt wird kurz vor Derbyanfang abgemeldet. Wenn dann in der Woche keine Kommunikation aufgebaut wird trennt man sich. Ob es passt merkt man aber erst beim Derby. Insbesondere ob der Ehrgeiz teamkompatibel ist...oder gerne mal Aufgaben versemmelt werden...
    • Kann da nur allen zustimmen! :thumbup:
      Wer einfach nur Schaden anrichten will, der macht das auch. Egal, ob derjenige eine Probewoche hatte oder mit Anfrage in die GM kommt. Leider gibt es solche Typen immer wieder. shit
      Allerdings ist der Hinweis von @Kingo schon sehr treffend!
      Wer neu in eine GM kommt, zeitnah angenommen wird und on sein müsste, sich aber am ersten Tag nicht mal mit einem „Hallo“ meldet, den kannst du vergessen! :nixweiss:
      Gute interessierte Mitspieler melden sich meist sofort und sind auch an der GM interessiert. :love1:
      Auch Leute, die eintreten nix sagen und gleich Hilfen aufmachen sind zumindest fragwürdig und meist nicht lange in der GM. :kopfpatsch:
      Mir ist zumindest aufgefallen, dass es immer schwieriger wird nette Spieler zu finden. Bei vielen hat man den Eindruck, sie schnappen sich die Rosinen und wenn Kompromisse eingegangen werden müssen, verschwinden sie oder stressen die GM mit ständigen Nörgeleien. :papiertuete-kopf:
      Ich bin froh eine liebe GM zu haben :beerchug: und lasse nur noch neue Spieler drin, die definitiv zu uns passen. :friends:
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!