HayDay Blog!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Jetzt habe ich mir das Video noch einmal angeschaut. Man liefert mit dem Lieferwagen aus (kann man aber nicht unendlich oft, weil man nur eine begrenzte Menge Benzin hat) und erhält dafür "Marken", für die man sich in einem exklusiven Shop Dinge aussuchen kann, z.B. auch Erweiterungsgegenstände. Das finde ich gut, so dass man nicht mehr nur darauf angewiesen ist, was man zufällig bekommt.
    • Neu

      baumkuchen222 schrieb:

      die steht bei mir arbeitslos in der Gengend rum
      Da kommen für Spieler in Deutschland bestimmt ein Jobcenter :gtier5: und eine Leiharbeitsfirma :ausgezeichnet: :weglauf: zum :peitsche: nebst Parkbank und Zeitungsverkauf ... :nixweiss:

      Dann wirst Du sehen, wie schnell Maggie , Ernest und Rose ihre Preise senken :daumen: :draussen4: :trage: .
      Dazu noch ein Platz für :DAFUER: :DAGEGEN: , :opa: und :motzxx:

      Nun aber mal :ironie: :guckstduhier:
      Schauen wir mal, was uns Supercell international da wirklich vorbereitet und präsentiert . search
      In der Brühe liegt die Kraft .
    • Neu

      Cara schrieb:

      der Kommentar war nicht sooo witzig wie wohl gedacht :popel: .... lebe selber mal vom Jobcenter oder arbeite für eine Leihfirma... dann überlegst du dir solche Witze ...
      Oh glaube mir, an schlechten Erfahrungen mit diesen beiden Instanzen durfte ich durchaus in der Vergangenheit reichlich bis teilweise knapp an den Verlust der Wohnung partizipieren. fie

      Ich durfte zuvor auch selbst miterleben, wie gute Arbeitsplätze durch Agenda 2010 ab 2005 mit dem politisch initiierten Boom der Leiharbeit recht schnell wegrationalisiert und verdrängt wurden. Leihfirmen schossen binnen kurzer Zeit an allen Ecken wie Pilze aus dem Boden. Mindestlohn ? Pustekuchen. Bei knapp 6,50 bis 7 Euro Brutto ging es los. 8 - 9 Euro maximal für ausgebildete Fachkräfte .

      Diese Ironie beruht somit auf real durchlebter Tatsachenerfahrung . :supersad:
      In der Brühe liegt die Kraft .
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!