Spielsucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spielsucht

      Ich weiß nicht, ob dieses Thema hier diskutiert werden kann, wir bezeichnen uns ja immer ganz niedlich als "Süchtis". Aber zur Zeit reflektiere ich mein Spielverhalten ein bisschen mehr als sonst.

      Könnten Ihr Hayday weglegen (wenn es euch nervt)?
      Nervt es nicht, weil ihr eine rosarote Brille tragt?
      Wielviel Ärger seid ihr bereit in eine Freizeitbeschäftigung zu stecken?
      Wie wichtig ist euch das Gefühl, die Kontrolle über das Spiel zu haben?
      Wird das Belohnsystem überhaupt noch satt?
      Ist Hayday (SC) uns Spielern etwas schuldig?

      Ich selbst ertappe mich manchmal dabei, dass ich mich daran erinnern muss, dass mir ja nichts wegläuft, ... Meine Gedanken drehen sich also manchmal durchaus zu oft um Hayday, und das in Situationen, in denen ich es eigentlich gerade nicht brauche. Zu meiner Beruhigung, es gibt sehr viele Momente am Tag, wo ich Hayday auch vergessen kann. Immerhin. doofy


      Wer mag, kann mich an seinen Gedanken teilhaben lassen... :rolleyes:
      Dumme rennen, Kluge warten. Weise gehen in den Garten.
      :draussen9:
    • Bei mir ist es ganz einfach. Ich habe einen Job, Haushalt, Familie, Freunde und hobbies. Und ja ich kann durchaus Hayday zur Seite legen.

      Mit so beschäftige ich mich nicht mehr nachdem ich leider nur negative Erfahrungen gemacht habe und kein einziges Problem gelöst werden wollte.

      Ich gehe einem Hobby oder einer Person die mehr Frust als Lust verbreitet durchaus mal eine weile aus dem Weg. Ich vermeide damit durchaus den Ärger überdrüssig zu werden. Dazu sind die Personen mit denen ich mich umgebe zu wichtig, und hobbies kann man auch neue finden oder neue Wege bestehende wieder spannen zu machen.
    • Ich kann Hay Day sehr gut weglegen. Wenn wir Urlaub haben, haben wir Urlaub, da pausiert bei mir das Spiel, wenn es sein muss, auch zwei Wochen. Wenn ich mich abends mit Freunden treffe, dann gehört diese Zeit ganz meinen Freunden, dann pausiert Hay Day auch für diese Zeit.

      Klar habe ich andererseits auch den Ehrgeiz, dass ich z. B. alle Derbyaufgaben schnell erledigen will, also auch entsprechend Zeit und Engagement in das Spiel investiere. Ein Außenstehender könnte da durchaus sagen, ich hätte viel zu oft das Handy nur wegen dieses Spiels in der Hand.

      Aber ich weiß, dass ich es auch konsequent weglegen kann, von daher mache ich mir darum keine Sorgen. ^^
      :haeng:
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!