Bastelecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr Lieben !
      eröffne die Bastelecke, da wohl einige kreative hier unterwegs sind.

      Ich bastele sehr gerne Grusskarten, male mit Acryl und habe jetzt auch mit Encaustik angefangen.

      Arbeite bei den Karten mit Stanzern, Schablonen, Stickern, Gelstiften und selbstklebenden Dekorbändern.

      Bei der Oster- und Glückwunschkarte habe ich einen Umriss aus Pappe ausgeschnitten. Hab diese dann mit Papierresten beklebt und den Rand versaeubert. Anschließend mit Mod Podge versiegelt.
      Am Computer einfach eingescannt und dann ausgedruckt.

      Tipp: Plaetzchenausstecher als Schablone verwenden. Gibt es in verschiedenen Formen und Größen.

      Mache hauptsächlich DIN A6 Karten.

      Freue mich auf einen regen Austausch.

      Fotos von Karten:. (Bin froh, das ich das geschafft habe )

    • Super!!!! :hopser:

      Die Bastelecke hat, glaube ich auch, hier noch gefehlt. :spitze:
      Da können die Kreativen und die, die es noch werden wollen, aus den vollen schöpfen und sich austauschen.

      KLASSE :klatsch:
      DANKE :liebe:

      Dann werde ich mal mein "Werkzeug" und die Ergebnisse ablichten und mich bald hier verewigen.

      Deine Karten sind ne' Wucht :respekt:
      :hund1: Ein Haus ohne Tiere ist wie ein Garten ohne Blumen :tier1:
    • Ganz toll @Farmplay. Sieht schön aus. pleasantry

      Nähen ist leider nicht so sehr mein Fall.

      Habe mal eine Ausstellung zu Patchwork gesehen. Habe gestaunt was man da alles machen kann.

      Ich liebe ja auch Muster und Ornamente. Habe seit langem ein kleines Büchlein angelegt, in dem ich meine selbst ausgedachten Muster einzeichne.

      Jetzt muss ich nur noch einige Verwendungen dafür finden. Etwas habe ich schon auf Keilrahmen umgesetzt. Und für meine Karten habe ich auch schon was verwendet.

      Schaue mal das ich aus meinem Musterbuch was fotografiert bekomme zur Ansicht.

      :rolleyes: ;P
    • Hallo @poweroma !

      Gärtnern ist ja auch was kreatives.

      Wenn ich mal einen Tipp zum Garten brauche, weiss ich jetzt wen ich fragen kann.

      Mach doch mal ein Foto von deiner Gartengestaltung.

      Ich liebe meinen Garten, auch wenn es viel Arbeit ist. Habe auch schon einiges umgestaltet. Und im Herbst werde ich einiges umpflanzen, weil drei Bäume weichen mussten.
      Bei 1300 qm Grundstück kann man immer was finden was zu tun ist.

      :blumenbeet:
    • Wir haben nur einen Minigarten, da sieht man nicht viel wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus.
      Ich bin aber für die Beratung und den Verkauf der Pflanzen an unsere Kunden zuständig und da kenne ich mich nach über 20 Jahren schon gut aus.

      Allerdings sind wir nur eine kleine Familiengärtnerei ( ich bin dort angestellt), wir stellen selber nur Zierpflanzen und Gemüse her (auch Erdbeerpflanzen),
      also mit Sträuchern oder Bäumen kenne ich mich auch nicht aus.
      :hi: Liebe Grüße
      von der poweroma :gärtnerin:
    • Was für eine schöne Idee. Ich bastle und male sehr gerne, muss mich aber Rosefarm anschließen, nähen ist nicht so mein Ding.

      Als meine Kinderchen klein waren gäbe es immer selbstgemachte Geburtstageinladungen, Tischkärtchen und Deko zu einem bestimmten Motto. Meine jüngste lässt mich noch machen. Letztes Jahr war sie mit Freundinnen vor der Feier in einem Escaperoom, hier die Einladungen:



      Motto, wie unschwer zu erkennen: Ägypten
      Bonnie ohne Clyde ist wie ein Garten ohne :blumenstrauss: .
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!