Bastelecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Vielleicht gehört das weitläufig auch zum Basteln.

      Ich gestalte mir meine Tagebuchkalender selbst, hier mal ein paar Seiten:



      Der September ist schon vorbereitet




      Das Wetter ist auch immer im Nachhinein interessant



      Und natürlich, als Gedankenstütze, wie viele und welche Bücher ich in 2019 gelesen habe (bis jetzt 71 :facepalm: )
    • Neu

      @Farmplay dein Tagebuchkalender ist ja ein Kunstwerk! Ist da dran etwas vorgegeben, oder hast du den selber aus einem leeren Notizbuch gestaltet?

      Ich hab in meinen alten Fotos gestöbert und noch ein paar genähte Sachen gefunden. Vor den Kindern hat es nur zum Knopf annähen gereicht, durch sie kamen dann größere Projekte.

      Das erste waren Sitzsäcke. Ich wollte unbedingt welche mit einem Innensack, damit sich die Füllung nicht "aus Versehen" im ganzen Kinderzimmer verteilt. Die im Laden waren mir aber zu teuer, also hab ich selber welche gemacht. Links, wie sie von unten aussehen, in der Mitte des Bodens ist ein Klettverschluss.


      Ein Kissen für meinen Harry Potter Fan, mit dem Motto vom Haus Ravenclaw.


      Ein Kostüm für das Schultheaterstück, der Flunkerfisch.


      Und als letztes ein Upcycling-Projekt: aus Papas alter Jeans und einer zu klein gewordenen Schneehose (die Reißverschlüsse, Klettverschlüsse und sogar ein Schneefang vom Bein für eine Innentasche). Das Schleifchen war von einer kaputten Haarspange.
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!