Verpasse nichts mehr mit unserer Foren App. zum AppStore

Wofür gebt ihr Diamanten aus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wofür gebt ihr Diamanten aus?

      Hallo zusammen

      Ich habe schon wieder eine Frage.

      Wofür gebt Ihr eure Diamanten aus? Wo sind sie am sinnvollsten investiert?

      Ich habe ein kleines! Sümmchen an Diamanten angespart und überlege wofür ich sie am sinnvollsten benutzen kann.
      Mir erscheint der Ausbau der Plätze an den Maschinen am sinnvollsten. Ich habe überall vier Plätze, außer bei der Marmeladenpresse wegen der langen Laufzeiten.
      Allerdings finde ich 12 Diamanten für einen 5. Platz ganz schön knackig. Da ist mein kleiner Diamantenvorrat ganz schnell weg. Bei der Molkerei, bei der Zuckerpresse und bei den Futtermühlen werde ich aber aufgrund der kurzen Laufzeiten wohl nicht drumherum kommen.
      Meine Kinder würden am liebsten nur Überraschungsnetze klöppeln, sie wollen unbedingt eine Perle des Ozeans haben.
      Die Diamanten für Deko ausgeben bin ich noch zu geizig, außer beim Weihnachtsbaum, der musste sein.

      Nun seit Ihr dran, bin gespannt wofür Ihr die Diamanten opfert.

      Lieben Gruß
      Lucy
    • das mit den maschinenplätzen is tatsächlich wohl das sinnvollste...
      habs genauso wie du,überall (bis auf marmelade,süssigkeiten und schmuckherstllung) 4 und 5 bei molkerei und zuckermühle,
      ich gönne mir alle 1-2 wochen tom für einen tag,um mir die langwirigen produkte( vor allem süsskram) und immer mal wieder ein paar schaufeln zu holen...oder,weil ich ihn grade noch zusätzlich für das globale ereignis brauchen kann...
      die,15 dias hat man eigentlich fast immer in 1-2 wo. zusammen und die schaufeln geben einem ja auch welche zurück....
      für deko hab ich nur mal ausversehn dias ausgegeben :)

      gruss schnipsel
    • Guten Morgen :)

      Meine Diamanten gebe ich hauptsächlich für die Erweiterung meiner Maschinen aus .
      Futtermühlen , Molkerei , zuckermühle habe ich nun bis auf 9 erweitert ( ist das Maximum )
      Alle anderen Maschinen habe ich zwischen 6-7 .
      Meistens kaufe ich mir noch Tom für eine Woche immer da er sehr nützlich ist .
      Deko kaufe ich mir nur was mir sehr gut gefällt .
      Würde man weiter erweitern können würde ich mir auch Deko kaufen .
      Mein Ziel ist es alle Maschinen die ich habe auf 9 auszubauen außer den Schmelzofen . Habe da alle auf 3 erweitert.
    • für deko gebe ich keinen klunker aus, ausnahme der weihnachtsbaum :P

      die maschinenplätze sind die sinnvollste investition, zumindest bis man sie zufriedenstellend ausgebaut hat. ich habe fast alle maschinen mit der maximalzahl am laufen. Ausnahmen bilden die schmuckwerkstatt (4) und der bolchenautomat (3), von den 4 schmelzöfen läuft einer mit 4, einer mit 3 und zwei mit 2 (hier kann es schon problematisch werden genug erze zusammen zu bekommen. dafür lasse ich momentan noch tom schaufeln holen, bis ich den goldgräber III habe. ebenso habe ich tom für den boot-punkte-jäger III eingesetzt, hier aber nur für produkte, die eine lange laufzeit haben.

      manchmal ist es sehr schwer genügend rohstoffe für alle maschinen zu bekommen und für eine ständig komplette auslastung zu sorgen. wenn man die möglichkeit hat, öfter mal zu spielen, ist das auch nicht unbedingt notwendig. sollte man aber mal nicht die zeit dazu haben mehrmals täglich zu spielen, kann es widerum sehr sinnvoll sein, wenn man die maschinen voll bestücken kann.

      letztendlich muss jeder selbst für sich entscheiden, wie er was am besten einsetzt und wo man evtl am meisten rausschlagen kann, egal ob xps oder taler.

      mir drängt sich in dem zusammenhang aber eine andere frage auf, was mache ich wenn ich alle erfolge zusammen habe, wenn alle maschinen über den dritten stern verfügen? welche herausforderung bietet hayday dann noch für mich?
      Denkt immer daran: "Das Leben ist das leben desselben und HayDay nur ein Spiel" :D

      Freue mich auch über Freundschaftsanfragen meiner hiesigen Nachbarn bei Facebook :rolleyes:
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!