Haustiere Auslauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @fabx_

      Es ist "normal", daß sich die Haustiere so verhalten, wie Du es beschrieben hast. Nur die großen Hunde und Katzen laufen über die ganze Farm, wenn Du sie nicht durch einen Zaun daran hinderst.

      Pferde, Esel und kleine Haustiere wie die Welpen, Kätzchen und Häschen bleiben ziemlich in der Nähe vom Bau. Wobei man das bei Pferden und Eseln noch etwas verbessern kann, indem man verschiedene Standorte für die Ställe ausprobiert und dann beobachtet, ob sich der Radius erweitert. Die Welpen, Kätzchen und Häschen bleiben hingegen in ziemlicher Nähe von ihrer "Unterkunft", das kannst Du kaum beeinflussen.

      Ich hab noch eine Babyfarm mit Level 65, und dort konnte ich es bei den Eseln besonders gut beobachten, was eine kleine Standortveränderung der Ställe ausmacht. So, wie sie ursprünglich standen (ich hab 2 Ställe und 6 Esel), liefen sie immer in ziemlicher Nähe von den Ställen rum. Also habe ich etwas rumprobiert, und sie nur ein klein wenig versetzt, und was war ich erstaunt, daß sich der Radius extrem erweitert hat. V. a. der graue Esel (der ist besonders vorwitzig) macht jetzt längere Ausflüge. Er latscht durch die halbe Farm, an Kuchenofen, Bäckerei vorbei, zwischen den Ziegen, die ein ganzes Stück weg sind, und dann läuft er einen Bogen, bis er parallel zu den Ställen steht, allerdings außerhalb, denn ich hab den Bereich zur Straße eingezäunt.

      Dann ist es auch schön zu beobachten, wie er den ganzen Weg wieder zurücklatscht. Immer mal blöd um sich guckt, die rote Zunge raushängen läßt, die Ziegen ärgert, und dann gemächlich wieder zurück zu den Eselställen spaziert. Als ob nichts geschehen sei, dieser Schlawiner. ;)

      Daher mein Rat:

      Ausprobieren, wenn Du noch keine Esel hast (bin jetzt nicht sicher, aber ich glaub, die kommen erst in höheren Leveln), dann teste es mal mit den Pferdeställen.

      LG, Hase_Klopfer

      Edit:
      Grade erst noch gesehen, Du hast ja doch schon Esel, also kannst Du es gut testen. :)
    • Vielen Dank für die sehr ausführliche und vorallem hilfreiche Antwort! :)

      Esel habe ich ja und so wie du es beschrieben hast macht es wohl wirklich Sinn, weil ich meine Ställe auch mal woanders hatte und die Pferde dann bis vor zur Straße gelaufen sind und jetzt eben nur noch auf ihrer Weide. Danke nochmal, ich werd mal ein wenig rumprobieren soweit es der Platz auf meiner Farm zulässt :)
    • Hase_Klopfer schrieb:

      Pferde, Esel und kleine Haustiere wie die Welpen, Kätzchen und Häschen bleiben ziemlich in der Nähe vom Bau. Wobei man das bei Pferden und Eseln noch etwas verbessern kann, indem man verschiedene Standorte für die Ställe ausprobiert



      Vielen Dank für den Hinweis. Meine Pferde sind ständig aus ihrer Koppel ausgebüchst und auf die Straße gelaufen.

      Nicht auszudenken, was alles hätte passieren können, wenn das Tutut vorbeigefahren kommt.

      Jetzt habe ich die Ställe versetzt und die Pferdchen bleiben innerhalb der Umzäunung.
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!