Überraschungs Aufgaben Derby

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Überraschungs Aufgaben Derby

      Hallo, mal ganz ehrlich, in meiner Gruppe bin ich alleine, also spiele ich im Derby auch gegen Einzelkämpfer. Aber mal direkt gefragt wie kann es angehen das man nach 2 Stunden nach Start komplett mit dem Derby fertig ist, plus zusatz Aufgabe... Ich finde das sehr unfair und spass macht mir das Derby so nicht. Man bekommt irgendwie keine ehrliche Chance unter den ersten drei Plätzen zu kommen. Wie seht Ihr das?
    • Wir spielen in der Regel mit zwei von drei Leuten, manchmal auch mit drei. Was mich ebenfalls nervt, das es Spieler gibt die eine Stunde nach derbyregeln fertig sind und das Teil dann Montagmorgen immer noch in trockenen Tüchern haben. Dann frag ich mich schon wie das mit dem Algorythmus dahinter funktioniert. Zumal mir aufgefallen ist dass es immer die gleichen Gemeinschaften sind die die ersten drei Plätze belegen. Ich gönne durchaus jedem seinen Sieg, finde dies aber nicht gerecht den anderen Spielern im Derby gegenüber.

      Ich bin ja nachwievor dafür das die Regel abgeschafft wird die eine bestimmte Anzahl an Aufgaben für ein Derby vorgibt. Das Derby geht sieben Tage, dann hat man auch für sieben Tage Aufgaben (das kann nur eine sein weil man in den Urlaub fährt und keine Zeit mehr hat, das können aber 150 sein weil nur weizenernteaufgaben kamen), damit wäre das Derby wieder fair für alle und keiner ist am ersten Tag fertig weil alle bis zum Ende Gelegenheit haben Aufgaben zu erledigen.

      Und es wäre sichergestellt das nicht nur der asiatische und russische Raum das Derby vorgibt
    • Also ich denke auch das man soviel Glück und grade bei dem Überraschungs Aufgaben Derby nicht haben kann und schon gar nicht innerhalb von 2 Stunden... Also fair play ist auf jeden Fall anders, besonders viel Spaß macht es mir so nicht... finde auch die Regeln sollten überarbeitet werden... Und ist mir auch aufgefallen das es meist immer die selben Länder sind die schnell gewinnen...
    • Oh, das funktioniert sehr gut. die Diamanten benötigt man doch nur um zusätzliche Aufgaben freizuschalten, wenn man Aufgabe hat solange das Derby ist, benötigt man die Diamanten für die Freischaltung der zusatzaufgaben nicht mehr.
      Äes brüsten sich doch einige der forummitglieder wie organisiert sie sind und wie vorbereitet, das würde ja dann auch wegfallen. Man kann ja nicht alles vorbereiten, und wenn kommt man nicht sofort an alles dran, jenachdem in welcher Reihenfolge man die Sachen an einer Maschine produziert hat.

      Nehmen wir doch mal das Beispiel der Maschine die Schals und Pullover produziert. Wenn ich erst Schals, dann weiße Pullover und dann blaue produziert habe, so kann ich nicht erst die Aufgabe für blaue Pullover zu Erledigung anklicken, weil ich ja sonst alle Schals und weißen Pullover einsammeln müßte um an die blauen zu kommen. Durcheinander kann man das ja auch nicht produzieren, da das einsammeln dann auch nicht funktionieren würde.

      Somit würde sich die Produktion der einzelnen Teile, egal für welche Maschine, auch etwas entzerren, da man nicht mehr für jede Aufgabe vorbereiten kann. Damit sind auch nicht mehr ein Viertel der Spieler am ersten oder zweiten Tag fertig mit dem Derby.

      Außerdem ist dem Einsatz von Diamanten jetzt auch kein Limit gesetzt, oder? Ich kann diese einsetzen um schneller an Aufgabe zu kommen die eine hohe Punktzahl versprechen, die Chance hat aber jeder.

      Ich kann Diamanten auch einsetzen um meine Produktion schneller geht und mir die Schübe nicht reichen. Das ist aber nicht neu und für jedermann einsetzbar.

      Also was genau ist daran nicht fair? Wir können alle die derbies mehr oder weniger vorbereiten mit produzierten waren und Aufteilung der Aufgaben. Wir können aber auch alle Diamanten einsetzen, wenn wir dies wollen.

      Das hat nur begrenzt mit der Anzahl der Aufgaben im Derby zu tun, sondern eher an der persönlichen Einstellung eines jeden Spielers / einer jeden Gemeinschaft was sie wie in das Derby investieren wollen und können. Vielleicht auch müssen, je nach Gemeinschaft bzw. ergeiz
    • Was genau würde das ganze fairer machen und anderen eine größere Chance geben, einen Pokal zu bekommen? Es würden immer noch die gewinnen, die jetzt schon mit Dias um sich schmeißen, nicht? Aufgaben beschleunigen würden sie immer noch. Dann gewinnt, wer die meisten Aufgaben mit Höchstpunktzahl hat, nicht, wer am schnellsten fertig ist.

      Käme es jemals so, wäre für mich mit Derby Schluss. Ich bin froh über die Derby freien Tage nach der letzten Aufgabe. Powerderby ist absolut nicht meins, und das wäre dann ja Dauerzustand, um nicht abzusteigen. Das eine normal-schwere Derby mit 18 Aufgaben hat mir echt gereicht.

      Wenn ihr unbedingt einen Pokal wollt (obwohl es die Belohnungen echt nicht wert sind), dann müsst ihr vielleicht in eine größere Gemeinschaft. Da ist der Druck aus China nicht so groß. Wir sind mit um die 10 Leuten im Derby (schwankt regelmäßig) fast immer auf dem Treppchen, ohne Aufgaben beschleunigen oder so.
    • Es ist ja die Entscheidung eines jeden einzelnen Spieler Pausen einzulegen, für Stunden oder Tage ist ja egal.

      Was ich bisher hier gelesen habe hat bei mir den Eindruck erweckt das dies gewünscht wird. Zumindestens eine Änderung der Regeln wird gewünscht, da man nicht mehr möchte das es Spieler gibt die am ersten Tag fertig sind
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!