Posts by HaydayDaisy

    cranberry Oh, das hab ich wahrscheinlich geschrieben, weil ich vor allem die Stadt bespiele. Wegen der Tools.


    Charles_Waldorf ok, dann glaub dran, wenn du magst :grins:


    Warum Greg nicht mehr einkaufen soll, verstehe ich trotzdem nicht. Wenn ich irgendwas loswerden will, aber nicht die Zeitung damit zumüllen will, dann ist Greg doch perfekt. Die Alternative zu ihm ist die Kiste leeren für 1 Dia, aber wer macht das schon. Gäbe es einen kostenlosen Mülleimer, in dem Sachen für immer verschwinden, wäre das Problem auch gelöst.

    Glaubt ihr wirklich, Tom kauft auf einer echten Farm ein, wenn ihr ihn losschickt? :papiertuete-kopf::lachen7:


    Und deswegen hat er immer die festgelegten Mengen, aus denen man bei ihm auswählen kann?


    Nie im Leben gibt es irgendwo im hayday Universum so einen dummen Farmer, der die ganzen Sträuße mit Dias und Ringe produziert und im Laden verkauft, die Tom den ganzen Tag fleißig auf der Welt verteilt. Und der nach einem Update die neuen Produkte sofort im Angebot hat, wenn alle Spieler Tom losschicken, um sie zu besorgen.


    Tom kommt nur als Abwechslung zu Greg, beide kaufen, was am längsten im Shop rum kullert, meist kurz nachdem ihr euch im Spiel einloggt. Bei mir normalerweise morgens. Ich hab noch nicht ausprobiert, wv Zeit genau vergangen sein muss, bis sie sich erbarmen.


    Tom ist so echt wie die Bettler, die auf die Farm kommen. Was machen die wohl mit dem ganzen Mist, den sie einsammeln? Es verschwindet im Nirwana.


    Die Erdnussprodukte sind die einzigen Premiumprodukte, die ab und zu in meinem Shop landen, ansonsten gibts da nur billige Feldfrüchte (wenn ich für Tools anbaue) und Stadttools, die ich nicht brauche. Ich produziere sonst nur für den Eigenbedarf und um vor allem in der Gemeinschaft zu helfen. Manchmal auch außerhalb, über die Zeitung. Zum Geld verdienen verkaufe ich sicher keine Torten. Höchstens mal Möhrenkuchen, wenn die Scheune am Limit ist. Den produziere ich aber auch nicht selber, sondern kaufe zu.


    Ich bin auch dafür, dass es neue Produkte geben soll, die dann auch mehr als 1 Nuss in der Herstellung brauchen. Und sie müssen mehr nachgefragt werden in der Stadt.

    Den dritten Hasen hättest du erst fangen können, wenn er am Freitag kommt, so wie alle anderen Spieler eben auch.


    Vielleicht hattest du Glück mit deiner Startzeit, und deswegen den Goldpokal. Ich kann mir gut vorstellen, dass viele Einzelkämpfer wirklich warten, bis alle 3 Hasen erreichbar sind, und dann ist das Hauen und Stechen um den Klassenerhalt sicher noch extremer als in deiner Gruppe diese Woche.


    Vielleicht gar nicht so verkehrt, deine Entscheidung :daumenhoch

    Bei mir waren die Token auch so ungleichmäßig verteilt anfangs. Ich hab es ausgeglichen bekommen, indem ich nur Häuser bediene, die mir helfen. Ich kutschiere die Tiere nicht mehr zum Reservat, das macht es nur schlimmer. Die Token reichen auch so für alles, was ich haben will.

    Ich hatte das einmal in dieser Saison. Schiffskisten füllen sollte an einem Tag kommen, an dem auch ein Schiffsevent war, das ich mitmachen wollte, hätte super gepasst. Stattdessen kam dann "eine Derbyaufgabe erledigen".

    Ich muss gestehen, ich schicke die Hörnchen auch immer los, wenn ich sie im Haus sitzen sehe. Das sind die einzigen Erfolge, die mir im Farmhaus fehlen.


    Ich mache Honigerdnüsse daraus, da haben die Bienen auch endlich mal wieder was zu tun, die fliegen sonst fast nie. Die Honigerdnüsse werden gerne gekauft :grins:


    Wenn der Soßenmacher mal Leerlauf hat, mache ich Soja Soße für die Nudeln mit Erdnüssen. Kommt aber selten vor. Und der Marmeladenkocher steht nie still, dass ich das Brot mit Nüssen über den Bedarf hinaus machen könnte.

    Hoffentlich kommen mit dem nächsten Update mehr Produkte, dass man die Nüsse mehr verarbeiten kann.

    Du musst erst Benzin verfahren, dann kannst du wieder drehen. Wie viele Drehs man sammeln kann, hab ich leider vergessen.


    Beim Tal mit den Reservattieren muss ich immer aufpassen, dass ich nicht zu viel Tal spiele. Schnell ist das Säckchen voll, Benzin am Limit und die Drehs am Benzinrad sammeln sich an.


    Manchmal wird es echt knapp, dass ich die Quests schaffe, bevor das Säckchen wieder voll ist.