Auswirkung von Derby-Start und Gegnern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auswirkung von Derby-Start und Gegnern

      Moin,

      ich habe ein Frage...ich lese ziemlich oft, dass die Startzeit des Derbys sich auf die Stärke der Gegner auswirkt...

      Wir starten bisher immer direkt bei Derby-Beginn...wir holen regelmäßig Pokale, vielleicht nicht immer Gold...
      Aber, was ich nicht verstehe, wie sich das nun auf die Gegner auswirken soll/kann...
      Stehen die 15 Gemeinden, die gegeneinander antreten, nicht schon fest...

      Gruß
      Hof monSi
      Ich werde öfter gefragt: "monSi, was machst Du eigentlich, wenn Du mal keine Lust auf HayDay hast?"... ?( Ich verstehe die Frage nicht...
    • Die GM werden erst verteilt, wenn die erste Aufgabe angenommen wird. Ob man wirklich leichtere Gegner hat , wenn man später startet ist nicht bewiesen.
      Der Vorteil bei einem späteren Start ist vor allen der, das man schon etliche Aufgaben vorbereiten kann. Wenn man dann anfängt hat man eben gleich einen guten Punktestand.

      Wir haben schon die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht in unserer kleinen GM und wir fangen meist erst am späten Nachmittag an.
      Ich gehe davon aus, das es einfach Zufall ist, welche Gegner man bekommt und dann kommt ja noch dazu, das man nie weiß, wie die Aufgaben kommen.
      :hi: Liebe Grüße
      von der poweroma :giessen2:
    • Ganz so sehe ich das nicht. Dies beschreibt meine Erfahrungen als Einzelspieler als auch in einer Vierergemeinschaft. Wir haben schon viele erste Plätze errungen, ganz ohne den Einsatz von Diamanten.
      O.K. der Obulus für die letzte Aufgabe ist wohl Pflicht, aber die 10 Diamanten kann man locker in einer Woche finden.

      Natürlich kommt es auch immer auf die Gegner an, aber bislang kann ich mich in der Hinsicht nicht beklagen. Einmal habe ich mich auch dazu hinreissen lassen, Aufgaben mit Diamanten zu beschleunigen. Aber es ist nicht notwendig.

      Es ist durchaus möglich ohne den Einsatz von Diamanten das Derby zu gewinnen. Und dies nicht nur selten.

      Und echtes Geld muss man überhaupt nicht einsetzen, es sei denn, man will es aus irgendwelchen Gründen, um z.B. besondere Deko zu ergattern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rübenfarm ()

    • Meine Erfahrung dazu ich hab die letzten 3 Wochen erst Samstag angefangen,auch letzte Woche wo man nichts vorbereiten konnte,ich brauche 1,5 - 2 Tage ,davor immer erst Freitag angefangen ,ich spiele mit großer und kleiner Farm also 2 im Derby , die Zuteilung erfolgt erst bei Annahme von einer Aufgabe und als ich gestartet bin (Samstag früh) waren wir nur 4 in der Gruppe ,das hat sich auch 3-4 Stunden hingezogen bis die nächsten dazu kamen ,so hatten wir reichlich Vorsprung vor den nächsten bis zum Abend waren wir komplett mit 15 ,die Gegner sind sehr schwach ,es sind nur 1-2 dabei die mit mir das voll Programm durchgehen ,also alle Aufgaben machen, der Rest pendelt sich von 0 Punkte bis 5000 ein ,man muss trotzdem schnell sein um Gold zu holen ,
      Auch als wir mit 4-5 im Derby waren haben wir erst Freitag angefangen und immer leichtere Gegner bekommen
      Und mit dias holen wir nur die 10 Aufgaben und die bekommt man locker aus der Mine in einer Woche zusammen ,also nichts gekauft
      Ich fahre mit dem System sehr gut bisher und werde damit auch weiter machen ,warum unnötig stressen wenn es auch einfach geht
      Closed out of order !! Nur noch stiller Mitleser

      :closed: :closed:
    • Platz 1 heißt nicht automatisch, dass Dias ausgegeben wurden. Platz 1 ist auch ohne Dias möglich. Habe ich selbst schon oft erfahren. In großen wie in kleinen GMs. Manche GMs, wie auch unsere, bereiten sehr viele Aufgaben vor. Wenn dann noch das Glück für die richtigen Aufgaben und die richtigen „Gegner“ dazu kommt, paßt es.
      Liebe Grüße
      Hottel
      :pflanzen:
    • Lobo

      Das sieht man am Ergebnis max.8x32o =2560 pro Mann x Anzahl der Teilnehmer.. und alles was drüber ist ist zugekauft..und seltsamer Weise haben die alle 320er im normalen Derby die zugekauften natürlich auch.von denen die gelöschten Aufgaben sind auch mit Dias gekauft..das sieht man an der Zeit und das es alles 320er sind.

      Hotel- josey

      Wir bereiten auch vor..denke aber wenn wir erst freitags anfangen dürfte das zu eng werden..wenn dann die passenden Aufgaben nicht kommen.
      Aber mal gut zu wissen..werden uns mal herran tasten.

      Uns geht es nicht immer um einen Pokal.. was manchmal aber doch schön wäre..das sogenannte erfolgserlebnis..
      Immerhin gibt es belohnungen..
      Jedoch den anderen gegenüber finde ich es unfähig.. ist nicht sportlich,aber leider ist es so..
      Viel Glück
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!