Posts by Haldir

    Hast du das alles aufgeteilt was du auf welcher Farm machst (bestimmte Pflanzen säen, Obstbäume, Produkte etc.) oder machst du quasi auf allen 4 Farmen alles?


    Wenn Tal- Saison ist, pflanze ich ja eh auf einigen Farmen das, was für die Sterne notwendig ist. Auf den übrigen Farmen, die keine Pflanz- Aufgabe haben, pflanze ich das an, was auf den Farmen fehlt. Produkte teile ich oft auf: hier Sojasoße, da Olivenöl, dort Mayonnaise, zwischendurch Tomatensauce und Salsa... Entsprechend auch mit anderen Maschinen. Einen genauen Plan mache ich mir nicht und es bleibt auch schonmal was stehen. Meistens passt es aber, dass ich immer irgendwo das finde, was ich gerade brauche.

    Wenn nicht, habe ich immer noch die Option, in meiner Gemeinschaft zu fragen ;)


    Obstbäume hab ich auf allen Farmen gleichmäßig verteilt - ebenso, wie Sträucher und Bäume zum Gießen (für Derby und Events).


    Mit der Zeit bekommt man eine gewisse Routine... und manchmal hab ich auch keine Lust und mache nur das Nötigste

    Hallo,


    mittlerweile habe ich vier Farmen; die kleineren habe ich auch ständig weiter hoch gelevelt: Die Hauptfarm ist Lvl 161, die kleineren haben 101, 78 und 56.

    Alle kleinen Farmen sind mit Stadt und Angelbereich voll ausgebaut, ich spiele mit allen Tal und Farmpass, schaue also täglich überall rein. Im Tal ist das auch praktisch, wenn man sich selbst helfen kann, wenn der LKW mal wieder defekt ist :lkw1:

    Im Derby spiele ich nur mit den beiden größeren (in zwei verschiedenen Gemeinschaften), mit der Zweitfarm fangen wir meistens erst Mittwoch oder Donnerstag an (wenn wir mit der großen längst fertig sind).

    Nur Relaxing Derby spiele ich immer mit allen Farmen :pc25:

    Ich hatte diesmal irgendwie keinen Nerv, mit der Hauptfarm in der "großen" Gemeinschaft mitzumachen. Deshalb "nur" mit der einen Zweitfarm rein ins zweifelhafte Vergnügen.

    Mir ging es umgekehrt. Ich hatte in den letzten Wochen so viel Derby, Tal - und Farmpass-Aufgaben zu erledigen, dass ich mit der Zweitfarm pausiert habe.

    In der großen Gemeinschaft haben wir uns mit vier Farmen langsam auf Platz 1 getrödelt...


    Das waren meine Aufgaben:

    IMG_20210505_212052.jpg

    Nach der ersten Aufgabe hab ich schon gedacht, wir brauchen bis Sonntag... Aber nach dem doppelten Angeln hatte ich einen Lauf :hopser:


    Zum Schluss nochmal Füttern... Mag ich eigentlich nicht, aber ich hatte ja Zeit, war Mittwoch Mittag fertig... Der letzte in unserer Gm ist am Donnerstag morgen fertig, hat aber trotzdem locker gereicht für Gold


    IMG_20210509_004150.jpg

    Kommt natürlich auch darauf an, worauf Du Wert legst. Ich finde zum Beispiel Unterhaltungen im Chat wichtig für den Zusammenhalt einer Gemeinschaft, in meiner kleinen Gm haben wir auch noch einen Kanal auf Discord. Auch zur Absprache beim Derby ist das sinnvoll, wenn man die anderen erreichen kann. Aber nicht jeder ist eine "Plaudertasche", manche wollen einfach vor sich hin spielen und haben kein Interesse an weiteren Kontakten.


    Mir persönlich wäre aber eine Gruppe, die auch noch per WhatsApp chattet zu anstrengend, für manche ist es das Nonplusultra.


    Eine gute Gemeinschaft ist für mich vor Allem, wenn man die gegenseitigen Bedürfnisse und verschiedenen Vorlieben und Abneigungen akzeptiert. Wenn jeder versucht, Das Beste für die Gruppe zu geben, aber niemand runtergemacht wird, wenn er einen Fehler macht. Wenn alle hilfsbereit und freundschaftlich miteinander umgehen.


    So interessant ich internationale Kontakte finde, so schwierig halte ich sie bei HD innerhalb einer Gemeinschaft - Kommunikation per chat ist ohnehin schwierig und kann zu vielen Missverständnissen führen, bei großen kulturellen und sprachlichen Unterschieden potenziert sich das