Ist einigen von Euch im Detail auch schon scheinbar nachteilige Veränderung aufgefallen im Spiel ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist einigen von Euch im Detail auch schon scheinbar nachteilige Veränderung aufgefallen im Spiel ?

      Hallo,

      Da beschweren sich die dreistelligen Levels ständig, ingame nicht mehr entsprechend gefordert zu werden, aber die kleineren Levels bekommen ständig neue Hürden aufgedrückt. Das muss doch echt nicht sein. IM Derby darf man ja zwischenzeitlich nicht mal mehr eine Hilfeaufgabe nehmen, ohne am langen Arm zu verhungern.

      Nehme ich meinen Bashern mal gleich den Wind aus den Segeln... gerecht sollte es schon zugehen und nicht jedes keine Level kann ständig nur Schiffskisten füllen.

      Da hat sich MASSIV verschlechtert in der chancengleichen und angemessenen Aufgabenzuweisung.

      Und von vornherein nochmals ... Bashern dürfen gerne meine voll stinkigen Schwitzisocken waschen, bevor sie nur wieder Nonsense vom Stapel in eintöniger und dümmlicher Art anbringen.

      Manche Sachen scheinen momentan für aufrichtige Gamer hier tatsächlich nicht zu klappen und gar wirklich verschlechtert zu sein.

      HATERS & Bashers antworte ich hier erst gar nicht mehr.......

      Es geht hier rein um feststellende Spielerfahrungen der letzten Wochen bis Monate ( insbesondere bei kleinen Lewels deutlich unter 100 und ohne GM )

      Selbst mit Diamanten scheint SC beim Level-Up in den kleinen Levels unter inzwischen massiv zu geizen.

      Hat diesbezüglich noch mal jemand kurz den alten Link, in welchen Levels unterhalb 50 man wann und wie damals Diamanten im Level-Up bekam ? ( Da gab es ja mal ältere WIKI- Erfahrungen und Listen )

      LG

      Marzipan
    • Viel möchte ich dazu nicht sagen.
      Vielleicht nur soviel.
      Ich habe bei vielen Einträgen im Wiki bei den Leveln Korrekturen vorgenommenc, auch bei der Diamantenanzahl

      ALLE nach oben!!!
      Ich jammer’ nie mehr rum, zieh nie mehr einen Flunsch:
      Nur wen die Götter strafen wollen, dem erfüll’n sie jeden Wunsch!
      (Reinhard Mey)
    • Irgendwie verstehe ich nicht so richtig, was das eigentlich soll "Marzipan". Jeder von uns hat mal bei Level 1 angefangen und jeder von uns musste sich nach oben kämpfen. vieles im Spiel ist im Laufe der Zeit einfacher geworden, egal ob für die kleinen oder für die großen Level. Als ich anfing HayDay zu spielen gab es noch kein Derby und trotzdem sind wir relativ schnell vorangekommen, auch ohne Einsatz von Dias.
      Von einer Bevorteilung der größeren Levels kann gar keine Rede sein. Wenn man aktiv spielt kommt alles von ganz alleine . Klar als Einzelkämpfer hat man es sicher schwerer, aber das liegt ja an jedem selber, das zu ändern. In einer gut funktionierenden Gemeinschaft helfen die "Großen" den "Kleinen" und auch mit den Leveln im 3stelligen Bereich hat man es nicht so einfach, wie das hier manchmal dargestellt wird.

      In diesem Sinne wünsche ich allen, egal ob Level 20 oder Level 200 , einen wunderschönen sonnigen Sonntag. :liege8:
    • Was genau meinst du @Marzipan? :denk3:

      Habe wohl verstanden, dass du der Meinung bist es gäbe weniger Dias als früher. Das kann ich nicht bestätigen, auch wenn ich nimmer zu den Kleinen gehöre. Von welchen Hürden sprichst du?
      Bei den Events gibt es sogar die doppelte Menge. :denk4:

      Wieso kannst du keine Hilfeaufgaben machen? Jetzt im Sommer und Urlaubszeit, kann ich auch Pech haben und es ist grad niemand on wenn ich Hilfe nehme. Da wird’s mühsamer richtig, mit weniger Scheune noch etwas mehr, klar! Finde allerdings mit ein wenig Zeit und Suche über Freunde und Zeitung auch Büsche und Bäume. Wobei ich bei Freunden immer was warte damit ich nicht in eine Hilfeaktion platze.

      Das Spiel wird immer vielschichtiger, ja, damit sind auch Schwierigkeiten verbunden, auch richtig nur fangen die doch erst im mittleren Bereich an, und wenn ich mich richtig erinnere, bist du doch auch mindestens schon Level 70 und hast doch noch letztens geschrieben, dass du in einer GM bist. wo genau liegen deine Probleme?

      Als ich angefangen hab, gab es vieles noch nicht, da fand ich das Leveln um einiges schwieriger als später mit GM oder Derby. Da kommt es doch von allein.

      Kurz und Klein, ich schließe mich der Aussage von @poweroma an.

      Einen schönen, entspannten Sonntag allen :liege8:
      lg Sansi :draussen2:

      :regenbogen: LEBEN und LEBEN lassen :party-dancers:
    • Im Derby stell ich es mir mit einer kleinen Farm echt schwierig vor, man kann ja kaum Aufgaben erledigen. Produktion wahrscheinlich gar nicht. Ernten auch nicht. Derby ist aufjedenfall für höhere Levels ausgelegt finde ich.

      Was ich aber vor allem erdrückend finde, ist die Anzahl an Landerweiterungen, die auf kleine Farmen zu kommt. Das haut einen ja um und ist ohne hilfe niemals zu schaffen.
    • Hallo

      ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern, als es noch keine Gemeinschaften gab, und man nur 5 Leute in der Freundesliste haben konnte. Das war eine echte Quälerei. Und die Ingame Nachrichten gab es nicht. Tauschen war schwierig weil man FB brauchte.
      Derby gab es auch nicht und man musste als Alleinkämpfer voran kommen.
      Heute ist das deutlich einfacher, und mal ganz ehrlich....viele "Highleveler" helfen den "Kleinen" gerne weiter.
      Das mit den Landerweiterungen sehe ich nicht als Problem der "Kleinen" an, denn man hat anfangs durchaus genügend Platz für sein Spiel, nicht alles muss auf sofort fertig und erweitert sein.
      Wir mussten am Anfang auch mit weniger Platz zurecht kommen. Viele "Kleine" Farmen haben alles Land bereits erweitert und brauchen es eigentlich garnicht. Daran kann man gut erkennen, dass in den Gemeinschaften oft und gerne weitergeholfen wird.

      Durch die Großen kommen auch die mit dem niedrigen Level leichter an Ihre Tools zur Landerweiterung. Man sollte nur einfach mal fragen und nicht sofort mit Forderungen auf andere einstürmen. Oft gibt essich im laufe eines PN Kontaktes dass man gerne und auch mehrmals uneigennützig weiterhilft.

      LG
      Baumi
    • Also ich gehöre den "zweistelligen" an, somit kann ich unmöglich "Hater oder Basher" sein pardon oder ?

      Mich würde interessieren @Marzipan welche Erfahrungen Du in einer größeren GM mit oder ohne Derby gemacht hast ? :denk4:

      Oder kennst Du nur die "einsame" Seite ?

      Gravierende nachteilige Veränderungen hab ich nicht wirklich feststellen können, ausser Maggie, ihre Funktion hatte ich mir anders vorgestellt, aber trotzdem muss ich sie ertragen. Länder sind seitdem ich spiele, immer wieder dazu gekommen. Die Anzahl der Dias hat sich meines Erachtens erhöht, das WIKI bestätigt es. :shisha1:

      Ich krebse seit langem im "zweistelligen " Bereich, das hat aber zeitliche Gründe, meine GM ist klein aber fein, ich selbst hab noch lang nicht alles freigeschaltet mit den Sonderdekos. Natürlich ist alles schwieriger und mühsamer wenn man alleine vor sich hinkrebst, aber da kommen wir an den Punkt, wo man mal ob entscheiden sollte, ob ich weiterhin alleine rumdümple oder mal den Schritt in eine größere GM wage und mir helfen lasse und den "Taste of Fame" mal anlecke. :wirr1:
      Keep calm and play Hay Day :green2:
    • Ich denke, das ist einfach ein subjektiver Eindruck. Da man selbst allmählich höher kommt, wird das ein oder andere eventuell leichter, aber natürlich steigen dann die Anforderungen ebenfalls. Wo bliebe sonst die Spannung?
      Die Hilfsaufgaben sind während der Derbyzeit eigentlich schon immer abgegrast worden, das ist zumindest meine Erfahrung. Ich finde, dass sie weniger geworden sind (und keine 320-er mehr bei mir, wie früher), aber ich spiele schließlich nicht mehr ganz unten, also warum soll es dann nicht auch etwas schwerer werden?
      Gib dem Leben nicht mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben. :winki6:
    • Als viele von uns mit dem Spiel anfingen bzw viele Highlevler haben erst mal ohne Unterstützung und Hilfen einer GM sich hochgearbeitet, so wie @baumkuchen222 das schon ausführlich beschrieben hat.

      In meiner GM sind auch Mitspieler in Marzipans Level und natürlich zahlt sich da auch wieder eine gut funktionierende GM aus, da diese Mitspieler die für sie vorteilhafteren Aufgaben erhalten. Wir sind auch keine große GM, aber das klappt hervorragend.

      Alleine oder nur zu zwei mit relativ gleich niedrigem Level ist es natürlich schwieriger.

      Das Spiel finde ich, hat sich einfach verändert gerade in Bezug mit der Gemeinschaft. Es ist eben „gemeinsam“ einfacher zu spielen, als wenn man „nur“ alleine oder zu zweit spielt.

      Da das die eigene Entscheidung ist, wie man spielen möchte, hat man natürlich auch Auswirkungen auf die dann gegebenen „Anforderungen“ oder dass beim Derby nicht alle Hufeisen gewonnen werden können.

      Aber eine Herausforderung sind Derbys auch mit hohem Level, da es ja auch Aufgaben mit sehr anspruchsvollen langen Produkten gibt.
      ZUCKER ist ein weißer Stoff, der dem Kaffee einen schlechten Geschmack gibt, wenn man vergißt, ihn reinzutun. :yes:
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!